9. Gastroenterologische Fortbildung

Meiningen 2017

Termin

30.09.2017

Tagungsort

Brahmssaal, Schloss Elisabethenburg
Schlossplatz 1 • 98617 Meinigen

Tagungsleitung

PD Dr. med. Michael Hocke
Vorsitzender der Gesellschaft für
Innere Medizin Thüringens e. V.

Fortbildungspunkte


Die Veranstaltung wird durch die Thüringer Landesärztekammer
mit 4 Punkten der Kategorie A zertifiziert.

Programm (Stand 30.März)

09.00 – 09.05

Begrüßung
M. Hocke, Meiningen

09.05 – 09.25

Polyposis-Syndrome, die man kennen sollte
F. Schorr, Bottrop

09.30 – 09.50

Endoskopie der Gallenwege – Fortschritte 2017
U. Will, Gera

09.55 – 10.15

S2 Leitlinie über Qualitätssicherung in der Endoskopie – Wichtiges für die Praxis
C. Jenssen, Wriezen

10.20 – 11.00

Pause

11.00 – 11.20

Gastrointestinale Blutungen im Zeitalter der allgegenwärtigen Antikoagulation
K. Mönkemüller, Kronach

11.25 – 11.45

IgG 4 assoziierte Erkrankungen in der Gastroenterologie
J. Schirra, München

11.50 – 12.10

Krebserkrankungen im Alter, was ist möglich bei gastrointestinalen Tumoren?
E. Eigendorff, Jena

12.15 – 12.35

Darf der Kliniker den Blick in das Mikroskop wagen? Gedanken zum Stellenwert der klinischen Zytrologie
M. Hocke, Meiningen

12.40

Schlusswort

Tagungsorganisation

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Frau Jenny Gotzmann
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Tel. 03641 31 16-376 • Fax 03641 31 16-243
gfm@conventus.dewww.conventus.de

AGB

Aussteller und Sponsoren

Die Tagung wird von einer fachbezogenen Industrieausstellung begleitet. Interessierte Firmen wenden sich für nähere Informationen bitte an Conventus.

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung:

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG • 750 EUR
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, München • 750 EUR
COOK Medical, Limerick/IR
Dr. Falk Pharma GmbH, Freiburg
Hitachi Medical Systems GmbH, Wiesbaden
Immundiagnostik AG, Bensheim
Janssen-Cilag GmbH, Neuss • 750 EUR
MEYER IT-Systeme, Bad Berka
Norgine GmbH, Marburg
Olympus Deutschland GmbH, Hamburg
PENTAX Europe GmbH, Hamburg
Vifor Pharma Deutschland GmbH, München