64. Jahrestagung der Gesellschaft für Innere Medizin Thüringens e. V. (GIMEDT)

Schwerpunktthema: Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin

Termin

13.–14. Dezember 2019

Tagungsort

Hotel Steigenberger Esplanade Jena

Aktuelle Änderung: Die Workshops am Freitag finden im Universitätsklinikum Jena statt!

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu unserer 64. Jahrestagung der Gesellschaft für Innere Medizin Thüringens e. V. mit dem Schwerpunktthema „Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin“ möchten wir Sie ganz herzlich einladen.
 
Früher als Spartenfach der Inneren Medizin betrachtet, kommt der langwierigen interdisziplinären Betreuung von hämatologischen und onkologischen Patienten eine immer größere Rolle zu und tangiert zunehmend alle mitbehandelnden Fachrichtungen.
Neue Therapieverfahren wie die Immuntherapie oder eine gezielte medikamentöse Therapie mit Multikinaseinhibitoren haben die Prognose von Tumorpatienten deutlich verbessert, stellen die Behandler im Kontext von zunehmenden älteren und komorbiden Patienten mit nicht selten vorhandener Polymedikation vor neue Herausforderungen.
 
Neben praxisorientierten interdisziplinären Sitzungen zum Schwerpunktthema werden wir Sie wie gewohnt zum Jahresausklang über die „Highlights“ der gesamten Inneren Medizin im sich dann dem zu Ende neigenden Jahr 2019 informieren. Den Abschluss der Tagung bilden wie immer die Mitgliederversammlungen der GIMEDT und des BDI Thüringen. Die Teilnahme an der Jahrestagung lohnt sich also in jedem Fall. 
 
Vor der Hauptsitzung bieten wir Ihnen wieder Seminare zu praxisrelevanten Themen an. Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme. Besonders unsere jüngeren Kollegen möchten wir motivieren, ihre Forschungsergbnisse und interessante klinische Fälle im Rahmen der Posterausstellung vorzustellen. 
 
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und einen spannenden Erfahrungsaustausch in Jena. 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dr. med. Ekkehard Eigendorff (Tagungspräsident 2019)
Prof. Dr. med. P. Christian Schulze (Vorsitzender GIMEDT)
Dr. med. Christian Kupka (Vorsitzender BDI Landesverband Thüringen)
Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Ekkehard Eigendorff
Zentralklinik Bad Berka GmbH
Klinik für Hämatologie/Onkologie
Robert-Koch-Allee 9 I 99437 Bad Berka
Anmeldung und Information

Assistenz³ Veranstaltungsorganisation GmbH

Kleine Gasse 34 I 64319 Pfungstadt
Tel. 06257-98 63 166 I Fax 06157-98 63 170
service@assistenz-3.de
www.assistenz-3.de
 
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich.
Ab sofort ist die Anmeldungen nur noch vor Ort möglich!
Fortbildungspunkte

Die Workshops wurden von der LÄK Thüringen zertifiziert:
3 Punkte Kategorie C

Das Symposium wurde von der LÄK Thüringen zertifiziert:
6 Punkte Kategorie A

Programm

» Programmflyer

Workshops Freitag, 13. Dezember

Universitätsklinikum Jena, Am Klinikum 1 (Tagungsschalter am Haupteingang)

  • Echokardiographie
    Echokardiographische Grundkenntnisse für die Facharztprüfung
  • Angiologie
    Grundkenntnisse für die Facharztprüfung
  • Spirometrie und Bodyplethysmographie
    Auffrischung – Pitfalls und Beispiele • Ergospirometrie –
    Wann, wie, was kann ich daraus lesen? • Ask the experts –
    Interpretation mitgebrachter Befunde!
  • Blutausstriche und hämatologische
    Differentialdiagnostik für die Facharztprüfung -
    Hämatologie-Refresher - Interpretation mitgebrachter
    Befunde
Schwerpunktthemen Samstag, 14. Dezember
 
  • Neue Therapiestrategien in Hämatologie und Onkologie 2020
    (Bronchialkarzinom, Gastrointestinale Tumore, Lymphome / Mutiples Myelom,
    (Stamm)zelltherpie)
  • Palliativmedizin / komplementäre Onkologie
    (S3 - Leitlinie Palliativmedizin, Schmerztherapie, Kontroversen zum Thema
    Sterbehilfe, Komplementärmedizin in Onkologie und Palliativmedizin -
    Horizonte diesseits und jenseits evidenzbasierter Medizin)
  • "Special Lecture"
    (20 Jahre TKI-Therapie in Hämatologie und Onkologie - Rückblick und Ausblick)
  • Highlights der Inneren Medizin 2019
    (Vortrag: "Das beste Abstract 2019", Update Gastroenterologie/Hepatologie
    2019, Update Diabetologie/Nephrologie 2019, Update Kardiologie 2019)
  • Mitgliederversammlung der GIMEDT und des BDI Thüringen

 

Mitgliederversammlungen der GIMEDT und des BDI Thüringen e.V.

Wir laden alle Mitglieder der GIMEDT und des BDI Thüringen herzlich zur Mitgliederversammlung ein, die im Anschluss an das Tagungsprogramm am Samstag stattfindet.

Abstracteinreichung
Beteiligen Sie sich aktiv an der Programmgestaltung und
senden Sie bitte Ihre aktuellen Ergebnisse aus Grundlagenforschung
und Praxis in Form von Abstracts
Die Auswahl der Abstracts erfolgt durch Herrn Dr. med. Ekkehard Eigendorff
 
Deadline verlängert bis 15. November 2019.

Alle zur Tagung angenommenen Beiträge werden als Poster in das Programm
integriert – der beste Beitrag findet Platz im Vortragsprogramm. Die besten
drei Poster werden darüber hinaus mit Posterpreisen prämiert.
 
Hinweise zur Einreichung
  • Erstellen Sie Ihr Abstract wie folgt: 
    Word-Datei mit Titel, Autoren, Zusammenfassung (max. 250 Wörter),
    Anlagen
  • Nennung der Autoren wie folgt:
    Vorname, Nachname, Institution, Abteilung, Ort
Industrieausstellung

Die Tagung wird von einer fachbezogenen Ausstellung begleitet.

Interessierte Firmen wenden sich bitte an Assistenz³ GmbH.
Sponsoren


» Zur Übersicht