62. Jahrestagung der Gesellschaft für Innere Medizin Thüringens e. V. (GIMEDT)

Schwerpunktthema Rheumatologie

Termin

1.–2. Dezember 2017

Tagungsort

Hörsaal I
Universitätsklinikum Jena
Klinikum 2000
Am Klinikum 1 • 07747 Jena

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Peter Oelzner
Universitätsklinikum Jena, Klinik für Innere Medizin III
Rheumatologie/Osteologie
Am Klinikum 1 • 07747 Jena

Evaluation

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Conventus möchte seine Arbeit stets verbessern und bittet um Ihre Mithilfe. Bewerten Sie die Jahrestagung der GIMEDT 2017.
Unter folgendem Link gelangen Sie zur Umfrage www.surveymonkey.de/r/gimedt2017
Herzlichen Dank!

Industrieausstellung

Wir danken den folgenden Firmen für Ihre Unterstützung:

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG (Wiesbaden)
Biogen GmbH (Ismaning)
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG (Ingelheim am Rhein)
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA (München)
Celgene GmbH (München)
Chugai Pharma (Frankfurt am Main)
CSL Behring GmbH (Berlin)
Fresenius Medical Care Nephrologica Deutschland GmbH (Bad Homburg v.d.H.)
Geilert GmbH (Leisnig)
GlaxoSmithKline (München)
Hexal (Holzkirchen)
Lilly Deutschland GmbH (Bad Homburg)
MSD SHARP & DOHME GmbH (Haar)
Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG (Limburg)
Novartis Pharma GmbH (Halle/Saale)
Pfizer Pharma (Berlin)
Roche Pharma AG (Grenzach-Wyhlen)
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH (Berlin)
SHIRE (Berlin)
Swedish Orphan Biovitrum GmbH (Martinsried)

Transparenz 

Die Mitgliedsunternehmen der "Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie (FSA) e. V." haben zur Schaffung von mehr Transparenz den FSA-Kodex enger gefasst. Zukünftig sind Kongressveranstalter verpflichtet, potentielle Teilnehmer von Kongressen bereits im Vorfeld der Veranstaltung über Umfang und Bedingungen der Unterstützung der Arzneimittelindustrie zu informieren. Dieser Verpflichtung kommen wir nach und informieren Sie über die Höhe des Sponsorings der beteiligten Unternehmen:

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG (1.200€, Stand), Biogen GmbH (700€, Stand),
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG ( 1.200 €, Stand), Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA (1.000€, Stand), Fresenius Medical Care Nephrologica Deutschland GmbH (1.200€, Stand), GlaxoSmithKline (1.200€, Stand), Lilly Deutschland GmbH (1.200€, Stand), MSD SHARP & DOHME GmbH (1.200€, Stand), Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG (600€, Stand), Pfizer Pharma (1.600€, Stand + Auslage), Roche Pharma AG (800€, Stand), Sanofi-Aventis Deutschland GmbH (1.200€, Stand), SHIRE (1.000€, Stand), Swedish Orphan Biovitrum GmbH (750€, Stand)
 

Tagungsorganisation & Kontakt

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Catharina Augustin
Tel.: 03641 31 16-361 • Fax: 03641 31 16-243
catharina.augustin@conventus.dewww.conventus.de

Termine

124. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V.
14. – 17. April 2018 • Mannheim
www.dgim2018.de